Andreas Baaske | Baaske Medical

Andreas Baaske, Gründer und Geschäftsführer von Baaske Medical, steht bereits seit mehr als 11 Jahren mit seinem Namen für hochwertige und absolut zuverlässige Produkte im Gebiet der Medizintechnik.

Schon seit 1983 dreht sich alles um die vielfältigen Möglichkeiten, die die fortschreitenden technischen Entwicklungen mit sich bringen. Für den ausgebildeten Radio- und Fernsehtechniker, sowie staatlich geprüften Elektrotechniker, Fachrichtung Datentechnik, ging es schon immer darum, das Bestmögliche aus den Geräten herauszuholen. Schon in den frühen Anfängen der Computertechnik beschäftigte sich Herr Baaske ausgiebig mit den Möglichkeiten, die die damals ersten Computer – der Texas Instruments TI99/4a, Apple 2 der IBM Personal Computer – eröffnete. Mit dem Netzwerkisolator MED MI 1005 entwickelte er eine Möglichkeit, moderne Informationstechnik, galvanisch getrennt, in die Patientenumgebung zu integrieren und netzwerkfähig einzubinden. Die langjährige Expertise im Health Care Bereich, sowie die Erfahrung sich gemeinsam mit der Technik weiterzuentwickeln, machen Herrn Baaske zu einem geschätzten Ansprechpartner bei Fragen rund um die Einbindung moderner Medical IT in Gesundheitseinrichtungen und Kliniken.

Baaske Medical – wofür wir stehen.

Die Baaske Medical GmbH & Co. KG hat ihr Produkportfolio in den vergangenen Jahren ausgebaut und ist mittlerweile spezialisiert auf Produkte und Lösungen rund um das Thema Medical IT. Eigens für die Patientenumgebung und hygienisch sensitive Bereiche entwickelt, umfasst das Unternehmen heute ein breites Produktspektrum, welches international großen Anklang findet. Hierzu zählen:

  • Isolatoren (Netzwerkisolatoren MI 1005)
  • Computer Systeme (e-medicTM)
  • Medical Displays
  • Tastaturen, Mäuse (MediTouch®)
  • Stromversorgung (Steckdosenleisten MED5 / MEDX)

Wie läuft die Bewerbung bei Baaske Medical?

Derzeit suchen wir kurzfristig noch für September 2018 eine(n) IT-System Elektroniker(in) sowie eine(n) Auszubildende/Auszubildenden. Wenn du dich auf eine dieser Stellen bewerben möchtest, dann schick uns Deine Unterlagen und wir werden uns sehr zeitnah mit dir in Verbindung setzen.

Für längerfristig ausgeschriebene Stellen gilt bei uns grundsätzlich der folgende Zeitplan: 4 Wochen Bewerbungseingang, 2 Wochen Vorstellungsgespräche nach weiteren 2 Wochen Zusage oder Absage. Wenn du dich initiativ auf eine andere Stelle bewerben möchtest, freuen wir uns natürlich auch auf deine Unterlagen, die Abstimmung erfolgt in diesem Fall dann individuell.

Dein Ansprechpartner ist Andreas Baaske unter der Email-Adresse bewerbung@baaske-medical.de.

Wir freuen uns auf dich!

Andreas Baaske & das Baaske Medical Team